Eine Unwucht kann bei rotierenden Maschinenkomponenten zu Schäden bzw. zu verringerten Laufleistungen führen. Bei Unwucht können große Rotations- bzw. Fliehkräfte und Vibrationen auf Lager und andere Maschinenteile wirken und diese beschädigen.

Lannach

bis Ø 800 mm und 700 kg

Ein entsprechendes Auswuchten kann die Eigenschaft der Bauteile verbessern und die Lebensdauer der Anlage erhöhen. Durch das Auswuchten erreicht man bei einem rotierenden Körper die ideale Massenverteilung und einen ruhigen Rotationsbetrieb.

An unserem Standort Lannach haben wir die Möglichkeit, auf zwei Ebenen dynamisch zu wuchten. Für unterschiedlichste Einsatzgebiete wuchten wir Walzen, Wellen und Achsen bis hin zu Peltonlaufrädern sowie andere drehende Maschinenteile. Die möglichen Dimensionen: bis 700 kg Teilegewicht, 3.000 mm Länge und Ø 800 mm.

Anwendungsgebiete:

Anwendungen

Schienenfahrzeuge, Schiffsbau, Flugzeugtechnik, Kraftwerke, Motorsport, Industrieanlagen u. v. m.

multitasking3

multitasking3

multitasking3

Klicken Sie sich durch unsere Bearbeitungs- und Referenzgalerie:

Zurück nach oben